Hundestaffel

Unsere Hundestaffel wurde am 10.03.2017 ins Leben gerufen. Wir arbeiten eng mit dem DRK Köthen zusammen, das uns besonders bei der Ausbildung unserer Mitglieder in der "Ersten Hilfe" unterstützt. Alle Mitglieder der Hundestaffel müssen einen solchen Kurs absolvieren, um bei Einsätzen auch die medizinische Erstversorgung vornehmen zu können.


Beim Training werden die Mensch-Hund-Teams auf den Gebieten Mantrailing oder Flächensuche ausgebildet. Beim Mantrailing folgen die Hunde einer bestimmten Geruchsspur bis zum Zielobjekt oder der Zielperson, während bei der Flächensuche unsere Suchteams in unwegsamen Gelände nach Personen suchen müssen. Der Hund wird auf das Aufnehmen der menschlichen Witterung trainiert. Die Flächensuche erfolgt im Freilauf.


Regelmäßig treffen wir uns am Dienstag und am Samstag. Dabei wechseln wir häufig die Suchgebiete, um die Teams mit verschiedenen Anforderungen vertraut zu machen.

Herzlichen Glückwunsch an unser Vereinsmitglied Ingo Pfeifer!

Er hat zusammen mit seinem Dobermann "Kieron vom Teufelseck" am 01.12.2019 die Mantrailerprüfung erfolgreich bestanden.

Bild 9.jpg
Bild%208_edited.jpg

... und hier einige Impressionen vom Einsatz von Ingo und Kieron bei der Personensuche mit der Polizei